Traumstrand hinter den Dünen von Maspalomas

Traumstrand hinter den Dünen von Maspalomas

Nur rund 4,5 Flugstunden von Deutschland entfernt liegt Gran Canaria vor der Küste Afrikas im Atlantischen Ozean und an der Südspitze befindet sich der älteste Ferienort der Insel, Maspalomas. Berühmtheit erlangte er durch die Dünen von Maspalomas, die eine Länge von sechs und eine Breite von ein bis zwei Kilometern einnehmen. Sie bestehen aus feinstem, weissem Sand und gehen in den kilometerlangen Traumstrand über, der Dank der notwendigen Wanderung durch die Dünen nie überfüllt ist. Die Besonderheit des Sandes ist, dass er nicht aus Gesteinstrümmern, sondern vor allem aus von der Brandung angeschwemmtem und zerriebenem Korallen- und Muschelkalk stammt.

3551 Ansichten (Seit 3. November 2012)





(Anzeigen)

Weitere Traumstrände

One Comment to “Traumstrand hinter den Dünen von Maspalomas”

  1. [...] wie Gran Canaria mit dem Traumstrand Maspalomas gehört auch Fuerteventura zu den spanischen Inseln der Kanaren. Gelegen im Atlantischen Ozean, [...]


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.